Über uns

UNSERE KLEINE FABRIK

Por el amor del grano

MASAMOR wurde als Liebe zu nixtamalisierten Tortillas gegründet.

Die Schweiz hat nun ihre eigene nach mexikanischer Tradition produzierende Tortillas-Fabrik!

Eine Fabrik, die ein uraltes mexikanisches Verarbeitungsverfahren „Nixtamal“ anwendet, dass das Maiskorn durch eine Maismühle mit Vulkansteinen presst und zur einzigartigen „MASA“ (TEIG) verarbeitet. Nicht wie die hier zu Lande bekannten Tortillas, die aus Maismehl, Zusatzstoffen und Konservierungsmittel hergestellt werden, haben unsere Tortillas sowie sämtliche Maisprodukte aus unserem Sortiment nur vier Zutaten:

 

BIO Maiskörner, Wasser, Salz und Kalk… 

als fünfte natürlich noch ganz viel „AMOR“ (LIEBE)!

Nixtamal ist das traditionelle mexikanische Verfahren zum Kochen von Maiskörnern in einer Kalk Lösung, das die Aussenhaut weicher und nahrhafter macht und es ermöglicht, die Maiskörner zu einem Teig zu mahlen.

Mehr Informationen auf Wikipedia

Was ist Nixtamal?
Was machen unsere Tortillas einzigartig?

Der Geschmack und die Textur machen den Unterschied aus.
MASAMOR Tortillas sind weich und biegsam mit einem feinen Maisgeschmack, der nur mit Nixtamal möglich ist. Andere Tortillas sind geschmacklos, trocken und brüchig, die beim Falten brechen und bei flüssigen Beilagen wie Saucen die Stabilität verlieren.

Wir bieten auch frische Tortillas (nicht vakummiert) für lokale Restaurants an. Diese müssen innerhalb von 45 Tagen verbraucht werden. Sie bieten zahlreiche Vorteile, wie z.B. weniger Verpackung, leichteres Öffnen, keine Notwendigkeit der Trennung und eine bessere Formbeständigkeit!

PRESSE